Team – TeCom-IP3 UHF

139,50 

Das Handfunkgeräte „Team TeCom-IP3 UHF-COM“ ist ein UHF Betriebsfunkgerät für den kommerziellen Einsatz.
Das Funkgeräte ist ein IP67 staub- und spritzwassergeschütztes 70cm Betriebsfunkfunkgerät für den kommerziellen Einsatz, mit maximal 4 Watt Sendeleistung und abnehmbarer Antenne.
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Das Handfunkgeräte „Team TeCom-IP3 UHF-COM“ ist ein UHF Betriebsfunkgerät für den kommerziellen Einsatz.
Das Funkgeräte ist ein IP67 staub- und spritzwassergeschütztes 70cm Betriebsfunkfunkgerät für den kommerziellen Einsatz, mit maximal 4 Watt Sendeleistung und abnehmbarer Antenne. Dieses leistungsstarke, relativ kleine Handfunkgerät ist serienmäßig mit CTCSS, DCS, 16 Kanälen, VOX-Funktion (Freisprechen über externes Headset), Notruftaste und 2 programmierbaren Funktionstasten. Durch die zuschaltbare Sprachausgabe (englisch) ist eine gute Bedienbarkeit auch für sehbehinderte Benutzer gewährleistet.
Optisch fällt das TeCom-IP3 UHF-COM durch seine kompakte Abmessungen und seine kurze Antenne auf. Aufgrund der kompakten Abmessungen liegt das Team TeCom-IP3 UHF sehr gut in der Hand.
Das Funkgeräte ermöglicht den problemlosen Anschluss verschiedener Headsets, Lautsprechermikrofone, usw. über die Profianschlussbuchsen mit Motorola M1-Doppelklinke.
Funktionen
  • 16 Kanäle programmierbar (400-470 MHz)
  • 2 programmierbare Doppel-Funktionstasten
  • wählbare Sendeleistung Hoch / Niedrig
  • DTMF TX via PTT-IP
  • 50 CTCSS & 210 DCS Kodierungen
  • VOX Funktion (Empfindlichkeit und Verweildauer)
  • Kanalsuchlauf
  • Vorrangskanal Suchlauf
  • Sendezeitbegrenzung TOT (30/60/90/120/150/180/210/240/270/300s)
  • Sendesperre-Funktion bei belegten Kanälen (BCL)
  • Alarmton Taste
  • Roger Ton
  • Batteriesparfunktion – Power Save (OFF/1:2/1:3/1:4/1:5/1:6/1:7/1:8/1:9/1:10)
  • PTT-ID: BOT, EOT, BOTH
  • Scan (On/Off)
  • Beep Ton (On/Off)
  • Rauschsperre – Squelch (Level 0-9)
  • Sprachansage (englisch)
  • Frequenzumkehrung
  • Bandbreite: 12,5 / 25 kHz
  • Max. Sendeleistung: 4 W
  • Anschluss: 2,5/3,5 mm (Motorola M1-Doppelklinke)
  • Gehäuseabmessung : 58(B) x 98(H) x 37(T) mm
  • Gewicht : 232 g (inkl. Akkupack und Ant.)
  • Signalverbesserung – Tail Eliminate (120° / 180° / 240° / Freq Eliminate Tail)
Notruf
Nach Drücken der Notruftaste ertönt aus dem Lautsprecher ein Sirenenton, welcher zusätzlich auf dem eingestellten Kanal gesendet wird. Durch nochmaliges Drücken der Notruftaste wird der Notruf beendet.
Funktionstasten
Die 2 programmierbaren Doppelfunktionstasten können z.B. mit folgenden Funktionen belegt werden:
  • keine
  • Monitor
  • Scan
  • VOX
  • Revert
  • Offline
  • Power Sendeleistung Hoch/Niedrig
  • Prioritätssuchlauf
Schutzklassen
Das Handfunkgerät ist nach IP-67 geprüft und ist somit für den robusten Außeneinsatz geeignet. IP 67 bedeutet das Gerät ist staubdicht und wassergeschützt gegen zeitweiliges Untertauchen (max. 1 Meter Tiefe) nach der Schutzart International Protection
Durch den aufschraubbaren Mikrofon-/Ohrhöreranschluss ist das Gerät auch wassergeschützt mit angeschlossenem Ohrhörer/Mikrofon.
Kompatibilität
Akku, Lader und Ohrhörer-/Mikrofone sind kompatibel mit den anderen Geräten in der TeCom IP-Serie (TeCom-IP3/-IPX5/-IPZ5/IP-DA32)
Lieferumfang
* TeCom-IP3 mit abnehmbarer Antenne
* Lader mit Netzadapter
* Akkupack Li-Ion, 1600 mAh
* Bedienungsanleitung
* Gürtelclip
* Trageschlaufe
Hinweise
Das Betriebsfunkgerät ist genehmigungs- und gebührenpflichtig und darf nur in den Ländern gemäß der beiliegenden Konformitätserklärung betrieben werden. Es dürfen nur behördlich genehmigte Funkfrequenzen zwischen 440-470 MHz, Sendeleistungen und Bandbreiten programmiert werden. Die Programmierung darf nur von einem autorisierten Fachhändler durchgeführt werden.
Das Gerät wird in der Voreinstellung ohne VOX, DTMF, Rogerton, Tail Eliminate, Sendezeitbegrenzung ausgeliefert. Die programmierbaren Doppelfunktionstasten sind jeweils nur mit einer Funktion, Monitor und Kanalsuchlauf belegt. In der Standard-Konfiguration sind die UHF-Geräte mit 16 analogen PMR-Kanälen programmiert und darf mit dieser Programmierung auch ohne separate Genehmigung und Gebühr betrieben werden. Das Gerät kann selbstverständlich auf Anfrage auch individuell programmiert werden.

Zusätzliche Informationen

Frequenzband

Hersteller

Alarmtaste

Anzahl Kanäle

Anschluss Lautsprechermikrofon

Funktionstasten

Kanalbandbreite

,

Kanalsuchlauf

,

Kodierung

,

Schutzklassen / Herstellungsstandards

Sendeleistung

VOX-Funktion

Akkukapazität